Informationen zur Klassenfahrt BVJ (Stand: 30.04.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,


leider muss ich euch und Ihnen mitteilen, dass ich die Klassenfahrt in der letzten Woche stornieren musste. Alle bereits überwiesenen Gelder werden in den nächsten Tagen wieder an Sie bzw. nach Rücksprache mit den Jobcentern an diese zurückgezahlt. Die Gründe sind in der folgenden Zusammenfassung zu ersehen:

„Bereits der Erlass zu den Schulfahrten vom 19. März 2020 hat für sämtliche ein- und mehrtägige Schulfahrten ins Ausland und innerhalb Deutschlands geregelt, dass diese bis Ende des Schuljahres abzusagen sind. Er enthält zudem folgende Festlegung: „Es dürfen bis auf Weiteres keine Schulfahrten und schulischen Veranstaltungen geplant und vertraglich gebunden werden. Eventuell entstehende Kosten durch Stornierungen werden durch den Freistaat über die öffentlichen Schulträger erstattet, sofern die entsprechenden Schadensminderungspflichten eingehalten wurden.“

Im Erlass vom 19. März 2020 waren die Schulfahrten innerhalb Sachsens nach Ostern von der Stornierung ausgenommen. Mit Erlass vom 21. April 2020 wurde dies geändert.

Der Erlass vom 21. April 2020, der an die Schulleitungen sowie nachrichtlich an die kommunalen Spitzenverbände sowie die Schulen in Freier Trägerschaft gerichtet ist, enthält folgende Regelung:

„Sämtliche ein- und mehrtägige Schulfahrten gemäß VwV Schulfahrten innerhalb Sachsens, die bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020 durchgeführt werden sollten, werden abgesagt bzw. sind unverzüglich abzusagen. Abgeschlossene Verträge sind unverzüglich zu stornieren. Eventuell entstehende Kosten durch coronabedingte Stornierungen werden durch den Freistaat Sachsen auch rückwirkend erstattet.“

Damit umfasst die Regelung auch die für nach Ostern geplanten Fahrten innerhalb Sachsens.“ (Schulportal, 04/2020)

Wende

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Informationen zur Klassenfahrt BVJ (Stand: 30.04.2020)

Informationen zur weiteren Schulöffnung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

bezugnehmend auf den Schulleiterbrief vom 28.04.2020 zur „Wiederaufnahme des Unterrichts in den Vorabschlussklassen“ möchten wir euch und Ihnen mitteilen, für welche Klassen die Wiederaufnahme des Unterrichts erfolgen wird.

Der Unterricht wird sich an den Lehrplanzielen und -inhalten orientieren. Auch eine Bewertung der Leistungen wird in dieser Zeit erfolgen. Aufgrund von Abstandsregelungen und daraus folgenden Klassenteilungen wird der Unterricht nicht nach bisherigem Stundenplan, sondern nur verkürzt stattfinden können. Einen genauen Plan erhalten die Schülerinnen und Schüler zum Schulbeginn. Nach Festlegung des Staatsministeriums für Kultus werden im nächsten Schritt, d.h. ab kommenden Mittwoch, die folgenden Jahrgänge beschult:

(Auszug aus dem o.g. Schulleiterschreiben)

Konkret heißt das für unsere Schule, dass ab kommenden Mittwoch das 1. Lehrjahr Fachlageristen (nicht FK f. Lagerlogistik) den Unterricht besuchen wird. Die Klasse EGF17 wird wie bereits seit letzter Woche am Donnerstag und Freitag dem Unterricht folgen können. Auch die Klasse FSJ+ wird ab Mittwoch wieder in der Schule sein. Alle Klassen beginnen in der nächsten Woche um 8.00 Uhr.

In der Woche 11.05.-15.05.2020 werden die Klassen EGF17, EGF18, GUD18, Fala18 (Fala + FKLalo) wieder in der Schule sein. Hierzu erfolgt die Planung in der kommenden Woche. Eure Klassenlehrer werden euch zum Schulbesuch noch einmal im Vorfeld informieren.

Eine Pflicht zum Tragen der Masken, Abstandsregelungen, Hygieneregeln etc. sind natürlich weiterhin zu beachten und alle Schülerinnen und Schüler, aus Klassen die neu beginnen, werden selbstverständlich mit Unterrichtsbeginn noch einmal zu den Regelungen belehrt.

Mittweida, 30.04.2020

Wende

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Informationen zur weiteren Schulöffnung

Ergänzung zur Belehrung „Regeln für den Schulbesuch in Zeiten von Corona“


Belehrung für Eltern, Sorgeberechtigte und in der Einrichtung
tätige Personen gem. § 34 Abs. 5 S. 2 Infektionsschutzgesetz ( IfSG)

Um eine Ansteckung zu verhindern, sind die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Wenn Sie oder Ihr Kind an einer Coronavirus-Erkrankung erkrankt sind bzw. SARS-CoV-2-Symptome aufweisen (v.a. trockener Husten, Fieber, Kurzatmigkeit), besteht ein Betretungsverbort für die Einrichtung.

Wir bitten Sie, bei diesen Symptomen immer den Rat Ihres Haus- oder Kinderarztes in Anspruch zu nehmen.

Müssen in der Einrichtung tätige Personen oder Kinder bzw. Schüler/innen zu Hause bleiben oder sogar im Krankenhaus behandelt werden, benachrichtigen Sie uns bitte unverzüglich und teilen Sie uns auch die Diagnose mit, damit wir zusammen mit dem Gesundheitsamt alle notwendigen Maßnahmen ergreifen können, um einer Weiterverbreitung der Infektionskrankheit vorzubeugen.

Wann ein Besuchsverbot der Schule oder einer anderen Gemeinschaftseinrichtung besteht, kann Ihnen Ihr behandelnder Arzt oder Ihr Gesundheitsamt mitteilen.

Schülerinnen und Schüler, die die Schule besuchen, wurden / werden hierzu noch einmal belehrt.

Mittweida, 24.04.2020
Die Schulleitung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ergänzung zur Belehrung „Regeln für den Schulbesuch in Zeiten von Corona“

Information für unserer Klassen im BVJ

Liebe Schüler,

liebe Eltern,

das LaSuB hat gestern über einen Schulleiterbrief an alle berufsbildenden Schulen noch einmal den Begriff der Abschlussklasse definiert und konkretisiert.

So heißt es im Schulleiterschreiben: „Mit der ersten Öffnung der Schulen ab dem 20.04.2020 wird ausschließlich auf Bildungsgänge abgestellt, die dieses Schuljahr mit einer Abschlussprüfung beenden.

Die Klassen der Berufsvorbereitung und Beruflichen Grundbildung gemäß § 3 und § 6 Schulordnung Berufsschule (BSO) werden von dieser Regelung nicht erfasst, auch wenn eine möglichst zeitnahe Fortsetzung der Beschulung dieser Klassen sehr wünschenswert ist.“

Auch wenn die Schülerinnen und Schüler im BVJ einen Hauptschulabschluss gleichgestellten Abschluss erwerben wollen, zählen diese Klassen der Berufsvorbereitung nicht zu den Abschlussklassen, die eine Prüfung ablegen und beginnen somit nicht ab dem 22.04.2020 mit der Vorbereitung auf die Komplexe Arbeitsaufgabe in der Schule. Auch alle Schüler im BVJ werden weiterhin mit Aufgaben im Rahmen der Lernzeit über die bekannten Kanäle versorgt.

Mittweida, 21.04.2020

Die Schulleitung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Information für unserer Klassen im BVJ

Information der Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern über die Regeln für den Schulbesuch in Zeiten von Corona an unserer Schule

Regeln für den Schulbesuch in Zeiten von Corona

  1. Jeder Schüler trägt mit Betreten des Schulhauses einen Mund-Nasen-Schutz und wäscht sich sofort bei Betreten des Schulhauses die Hände.
  2. In der Pause sind v.a. vor der Nahrungsaufnahme die Hände zu waschen.
  3. Es gilt der vom Klassen-/Fachlehrer vorgeschriebene Sitzplan (auf Abstand).
  4. In den Pausen oder beim Toilettengang ist ebenfallsein Abstand von 1,5 m zu anderen Mitschülern / Lehrern einzuhalten. Die Aushänge vor und in den Toiletten sind zu beachten.
  5. Am Ende der Arbeit am PC sind der Arbeitsbereich und die Tastatur mit den bereitgestellten Reinigungstüchern durch jeden Schüler selbst zu reinigen.
  6. Der Mund-Nase-Schutz ist bei Durchfeuchtung spätestens aber nach dem Unterricht und für den nächsten Schultag zu wechseln. D.h. konkret, dass ein Einwegschutz entsorgt und ein Mehrwegschutz mit mind. 60°C in der Waschmaschine gewaschen wird.
  7. Schüler mit Erkrankungen der Atemwege bzw. mit einer Erkältungssymptomatik dürfen das Schulgebäude nicht betreten.

Alle Schülerinnen und Schüler sind in der ersten Stunde der Prüfungsvorbereitung von der jeweiligen Lehrkraft zu belehren und die Belehrung wird schriftlich im Klassenbuch festgehalten. Die Kenntnisnahme wird durch Unterschrift der einzelnen Schülerinnen und Schüler bestätigt.

Änderungen dieser Regeln sind bei neuem Erkenntnisstand möglich. Die Änderungen werden dann entsprechend durch die Schulleitung veröffentlicht und durch die Lehrkräfte neu belehrt.

Stand: 16.04.2020

Wende

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Information der Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern über die Regeln für den Schulbesuch in Zeiten von Corona an unserer Schule

Wichtige Informationen der Schulleitung: 16.04.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

nach der gestrigen Entscheidung unserer Landesregierung wird ab kommenden Mittwoch (22.04.2020) für die Abschlussklassen der Ausbildung (d.h. Fachlageristen 18 [nicht FK f. Lagerlogistik 18], FK f. Lagerlogistik 17, EGF17) eine Prüfungsvorbereitung und das BVJ 19 (beide Klassen) eine Vorbereitung auf die Komplexe Arbeitsaufgabe hier in der Schule stattfinden.

Diese Regelung gilt zunächst bis zum 30. 04.2020.

Genaue Informationen über den „Unterrichtsbeginn“ am kommenden Mittwoch erhaltet Ihr / erhalten Sie spätestens am kommenden Dienstag (21.04.2020) über Lernsax, unsere Homepage bzw. in Einzelfällen telefonisch.

Alle anderen Klassen unserer Schule werden weiterhin mit Aufgaben über die bekannten Kanäle versorgt.

Über eine Regelung, die über den 30.04.2020 hinausgeht, werdet Ihr / werden Sie zur gegebenen Zeit informiert.

Die Schulleitung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wichtige Informationen der Schulleitung: 16.04.2020

Hinweis der Schulleitung

Aus aktuellem Anlass möchten wir auf die Informationen des Sächsischen Kultusministeriums verweisen:

Sachsens Kultusministerium ordnet für öffentliche Schulen ab Montag (16. März) unterrichtsfreie Zeit an. Die Anordnung gilt bis auf Weiteres. Die Schulen bleiben jedoch geöffnet. Das Lehrpersonal ist anwesend, um die Betreuung für alle Schülerinnen und Schüler sicherzustellen. In der unterrichtsfreien Zeit können Schülerinnen und Schüler jedoch zuhause bleiben. Eine Schulpflicht besteht nicht.

Mit der Entscheidung wird Eltern die Möglichkeit gegeben, sich bis zur Schließung von Schulen, auf eine Betreuung von Kindern und Schülern im häuslichen Umfeld einstellen zu können. Eine Entscheidung, ab wann Schulen und Kitas bis zum 17. April komplett geschlossen werden, wird im Laufe der kommenden Woche getroffen.

Die Maßnahme wird ergriffen, um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. […]

(Quelle: https://www.lasub.smk.sachsen.de/ab-montag-unterrichtsfreie-zeit-an-sachsens-schulen-4203.html)

Auch wir werden uns an diese Verordnung halten. Somit findet auch an unserer Schule ab kommenden Montag bis auf Weiteres kein Unterricht statt. Alle Schülerinnen und Schüler des BVJ bitten wir zu Hause zu bleiben. Die Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsklassen und des FSJ+ melden sich bitte in ihren Ausbildungsbetrieben bzw. Einsatzstellen.

In der Lehrerkonferenz am kommenden Montag werden wir beraten, wie wir den Unterrichtsausfall in Hinblick auf die kommenden Prüfungen in den Ausbildungsklassen und den bevorstehenden komplexen Arbeitsaufgaben im BVJ möglichst kompensieren können. Konkret werden wir über mögliche, selbständig zu bearbeitende Aufgaben für die unterrichtsfreie Zeit beraten und diese nach einem Beschluss dann auch entsprechend umsetzen.

Für Rückfragen stehen die Schulleitung und das Lehrpersonal natürlich sowohl Schülerinnen und Schülern als auch deren Eltern oder auch Vertretern von Ausbildungsbetrieben in den nächsten Tagen weiterhin zur Verfügung.

Unsere Homepage werden wir auch weiterhin als Plattform nutzen, um über weitere Entwicklungen zu informieren.

Die Schulleitung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hinweis der Schulleitung

Eine Kooperation für deinen ERFOLG

Die Heim gGmbH und unser FBSZ „Fritz Müller“ wollen ab kommendem Schuljahr zusammenarbeiten, um DICH im Rahmen des FSJ+ zum Realschulabschluss zu führen. Also folge dem Link und bewirb dich jetzt für ein FSJ+.

Werbung FSJPlus

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eine Kooperation für deinen ERFOLG

Bewirb dich jetzt für ein BVJ!

Postkarte

Hier findest du weitere Informationen zum BVJ und einen dazugehörigen Flyer.

Veröffentlicht unter Allgemein, BVJ, Termine | Kommentare deaktiviert für Bewirb dich jetzt für ein BVJ!