Informationen zur weiteren Schulöffnung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

bezugnehmend auf den Schulleiterbrief vom 28.04.2020 zur „Wiederaufnahme des Unterrichts in den Vorabschlussklassen“ möchten wir euch und Ihnen mitteilen, für welche Klassen die Wiederaufnahme des Unterrichts erfolgen wird.

Der Unterricht wird sich an den Lehrplanzielen und -inhalten orientieren. Auch eine Bewertung der Leistungen wird in dieser Zeit erfolgen. Aufgrund von Abstandsregelungen und daraus folgenden Klassenteilungen wird der Unterricht nicht nach bisherigem Stundenplan, sondern nur verkürzt stattfinden können. Einen genauen Plan erhalten die Schülerinnen und Schüler zum Schulbeginn. Nach Festlegung des Staatsministeriums für Kultus werden im nächsten Schritt, d.h. ab kommenden Mittwoch, die folgenden Jahrgänge beschult:

(Auszug aus dem o.g. Schulleiterschreiben)

Konkret heißt das für unsere Schule, dass ab kommenden Mittwoch das 1. Lehrjahr Fachlageristen (nicht FK f. Lagerlogistik) den Unterricht besuchen wird. Die Klasse EGF17 wird wie bereits seit letzter Woche am Donnerstag und Freitag dem Unterricht folgen können. Auch die Klasse FSJ+ wird ab Mittwoch wieder in der Schule sein. Alle Klassen beginnen in der nächsten Woche um 8.00 Uhr.

In der Woche 11.05.-15.05.2020 werden die Klassen EGF17, EGF18, GUD18, Fala18 (Fala + FKLalo) wieder in der Schule sein. Hierzu erfolgt die Planung in der kommenden Woche. Eure Klassenlehrer werden euch zum Schulbesuch noch einmal im Vorfeld informieren.

Eine Pflicht zum Tragen der Masken, Abstandsregelungen, Hygieneregeln etc. sind natürlich weiterhin zu beachten und alle Schülerinnen und Schüler, aus Klassen die neu beginnen, werden selbstverständlich mit Unterrichtsbeginn noch einmal zu den Regelungen belehrt.

Mittweida, 30.04.2020

Wende

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.