Über uns

Unser Freies Berufsschulzentrum „Fritz Müller“ besteht seit 1997 unter dem Namen Berufsschule und berufsbildende Förderschule Mittweida als Schule in freier Trägerschaft.

Lernen in angenehmem Umfeld

Lernen in angenehmem Umfeld

Holzwerkstatt

Holzwerkstatt

 

 

 

 

 

 

In unserer Bildungseinrichtung werden Schülerinnen und Schüler in BVJ – Klassen und BVB – Klassen auf eine Berufsausbildung vorbereitet.

Die Jugendlichen in der Berufsausbildung erhalten das theoretische Rüstzeug zum erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung in ihrem Ausbildungsberuf.

Ein weiteres Ziel unserer Schule ist es, all jene Fähigkeiten, Fertigkeiten, Kenntnisse, Einsichten und Werte herauszubilden, die den Einzelnen befähigen, seine Zukunft in Familie und Beruf, Wirtschaft und Gesellschaft verantwortlich zu gestalten.